Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ich bin ein Schatten.

Das bist auch du!

Ich rechne mit der Zeit.

Und du?

(Spruch unter einer Sonnenuhr)

.

2019

*Titel eines Journals von Peter Handke

HERZLICH WILLKOMMEN ...

ChK 2019ChK 2019... auf meiner Seite für den Frieden! Zur Begrüßung lade ich Dich zu etwas Musik ein ...  ==>

Christoph Köhler

Sprecher, Lyriker, Schauspieler

Verweigerung des Kriegsdienstes (1976)

... bei der Du gerne ein wenig über dieses Zitat hier reflektieren darfst:

"Allein schon einen Feind sich vorzustellen, heißt, daß du nur unterliegen kannst (auch als Sieger)"  Peter Handke

 

* * *  * * *  * * *  * * *  * * *  * * *  * * *  * * *  * * *  * * *  * * *  * * *  * * *  * * *  * * *  * * *  * * *  * * *  * * *

Neu auf meinem ->Blog:

ARTE PHILOSOPHIE

In dieser Reihe leihe ich meine Stimme dem Gastgeber der Sendung Raphael Enthoven (ChK)In dieser Reihe leihe ich meine Stimme dem Gastgeber der Sendung Raphael Enthoven (ChK)>>Volksinitiative - Ja oder Nein?<< | Welchen Sinn haben Volksinitiativen? Gibt sich eine direkt vom Volk gewählte Regierung mehr Mühe, dem Willen der Bürger zu entsprechen? Oder wird sie ständig mit falschen Versprechungen um die Gunst

des Volkes werben, und darüber das Allgemeinwohl vergessen? Und: wie kann partizipative Demokratie attraktiv gestaltet werden? | Quelle: arte

Meine Lyrik

"Eine einzige Gedichtzeile im Leben kann einen Menschen wecken für allezeit. Das Poetische ist ja das Weltumfassende - und da treffen wir uns alle."  (Peter Handke, 2016)

"Selbst die Gegenwart war ihm ein Schemen, nein! sie war ihm der Spiegel, der ihm – leiser, lauter – zurief: zu spät! zu spät! Und im Gewahr werden dieses Rufs, Lichtreflex auf der Spiegelfläche Gegenwart, nahm sie für sein Erleben den Charakter eines Schemens an." - Das Gewicht der Welt, Journal"Selbst die Gegenwart war ihm ein Schemen, nein! sie war ihm der Spiegel, der ihm – leiser, lauter – zurief: zu spät! zu spät! Und im Gewahr werden dieses Rufs, Lichtreflex auf der Spiegelfläche Gegenwart, nahm sie für sein Erleben den Charakter eines Schemens an." - Das Gewicht der Welt, Journal

Christoph Köhler       -       Lyrik & Prosa (gesprochen auf

                     Lyriker - Sprecher - Schauspieler                                soundcloud - Klick auf den Titel)

Christoph Köhler 2017 (Portrait von Raphaela Peters)Christoph Köhler 2017 (Portrait von Raphaela Peters)

>>Die Menschen dauern mich

in ihren Jammertagen<<

J. W. v. Goethe: FAUST I (Prolog, Mephisto)

"Lies mein Gedicht"  (hier unten)

"Assoziativ", (LOTWÜRFE, Journal)

"Mein Zimmer"

"An Manchen Tagen"

"Morgen"

"Quellwesen", (LOTWÜRFE)

"Prinz Max Palais"

"Szene" (LOTWÜRFE)

"Was macht mich aus?" (LOTWÜRFE)

"Abreise" (LOTWÜRFE)

"Weltwarten"

"STROPHE XIII"

"Sie sagten"  (hier unten)

Auch wenn's mich freut, aber: Die Verwendung meiner Gedichte bitte nur nach vorheriger Rücksprache ->Kontakt

.

Alle meine sonstigen Aufnahmen bei ->SOUNDCLOUD

.