Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ich bin ein Schatten.

Das bist auch du!

Ich rechne mit der Zeit.

Und du?

(Spruch unter einer Sonnenuhr)

.

2019

*Titel eines Journals von Peter Handke

HERZLICH WILLKOMMEN ...

Christoph KöhlerChristoph Köhler... auf meiner Seite für den Frieden! - Zur Begrüßung lade ich Dich ein, bei etwas Musik über dieses Zitat hier zu reflektieren:

"Allein schon einen Feind sich vorzustellen, heißt, daß du nur unterliegen kannst (auch als Sieger)" Peter Handke

Neu auf meinem ->Blog:

arte: UNTER DER LUPE - 3 MALER, 9 WERKE

Francisco de GoyaFrancisco de Goya   ->Romantik

Die Romantik war eine künstlerische, literarische und musikalische Strömung, die Ende des 18. Jahrhunderts in Europa entstand und in den meisten Ländern zwischen 1800 und 1850 ihren Höhepunkt erreichte. Die Künstler der Romantik legten großen Wert ...

Der BLOG

arte: UNTER DER LUPE - 3 MALER, 9 WERKE

   Romantik

Die Romantik war eine künstlerische, literarische und musikalische Strömung, die Ende des 18. Jahrhunderts in Europa entstand und in den meisten Ländern zwischen 1800 und 1850 ihren Höhepunkt erreichte. Die Künstler der Romantik legten großen Wert auf Gefühle und ...

... Individualismus, sie idealisierten die Natur und die Vergangenheit. Diese Dokumentation präsentiert drei Maler der Romantik: Francisco de Goya, William Turner und Iwan Aiwasowski und nimmt jeweils drei ihrer Gemälde unter die Lupe. | Quelle: arte

.

  - liebe Blogbesucher:  In dieser gut verständlichen kurzen arte-Dokumentation spreche ich die Erläuterungen zum ersten und dritten der drei vorgestellten Maler, zu Francisco de Goya (ab Min. 00:24) und Iwan Aiwasowski (ab Min. 09:10).  -  Interesse an meiner Stimme? Ich leihe sie auch für andere Zwecke aus, wenn sie Sinn machen und Niveau haben. (Ich arbeite übrigens mit professionellen Tonstudios u. a. in Karlsruhe & Baden Baden zusammen)

->Kontakt

.

.

............................................

...............................................................................

.............................................................................................................................

.

.

PETER HANDKE ... *6.DEZ. 1942  Der 77. Geburtstag

aus: Am Felsfenster morgens

   Zur Feier seines Geburtstags lockerte er einer Pflanze die Erde, und schrieb dann, mit der Erde an seinen Fingern (5.Dez. 1986)

   Ein scheinbelebtes Gesicht: wie es manchmal Leute haben, die nicht allein gehen, nicht allein sind, und doch allein (3.Dezember 1986)

   Du warst doch schon so oft einverstanden mit deinem Tod - also sei es für immer (1.Dez.1986)

.

.

............................................

...............................................................................

.....................................................................................................................

.

.

RAMSTEIN / Pfalz

   Ramstein Air Base: Kontrolle nicht erwünscht

Diese Air Base in der Pfalz soll eine wichtige Rolle im US-Drohnenkrieg spielen. Doch welche genau, ist umstritten. Experten beklagen, dass die deutsche Bundesregierung ihre

Unwissenheit taktisch nutzt. | Der strategisch wichtigste Stützpunkt des US-Militärs ist ein 1400 Hektar großer Flugplatz im Südwesten Deutschlands: Die Ramstein Air Base. Das Areal ist die größte militärische Präsenz der Amerikaner außerhalb der USA – Tendenz steigend. Immer wieder investiert Washington Milliarden in den Stützpunkt. Allein unter US-Präsident Donald Trump wuchsen die Aufwendungen um rund 119 Millionen Dollar. Das liegt unter anderem an der idealen geografischen Lage, nahezu auf mittlerer Strecke zwischen Amerika und dem Nahen Osten und Afrika, wo die Amerikaner die meisten ihrer Kriege führen. Ramstein dient als Hauptquartier für den europäischen und den gesamten afrikanischen Raum und war in den letzten Jahren immer wieder die zentrale Drehschreibe für militärische Truppenverlegungen. Wie groß die Abhängigkeit ist, ist trotz der Aussagen von Militärs und Dokumenten unklar – die Dokumente sind hochgeheim. Doch wurde erstmals im Zuge der NSA-Affäre deutlich, dass die moderne Kriegsführung der Amerikaner in zahlreichen Krisenherden dieser Welt ohne Ramstein nicht möglich wäre. ...

Der ganze ->Bericht | Quelle: web.de

.

   - liebe Blogbesucher:  Schöne Bescherung - die Umwelt- und Klimaschäden dieser US-amerikanischen Militäreinrichtung sind ungeheuer und in ihrem Ausmaß gar nicht voll umfänglich bezifferbar - ganz zu schweigen vom unsäglichen grundgesetz- und völkerrechtswidrigen Töten, das durch die Drohnen-Relaisstation Ramstein ermöglicht wird. Dies also duldet und unterstützt unsere Bundesregierung... na da danke ich schön, MEINE Vertreter seid ihr diesbezüglich nicht. - ChK, Dez '19

.

Datenschutz:  https://web.de/datenschutz/

.

.

............................................

...............................................................................

.....................................................................................................................

.

.

"Eine einzige Gedichtzeile im Leben kann einen Menschen wecken für allezeit. Das Poetische ist ja das Weltumfassende - und da treffen wir uns alle."  (Peter Handke, 2016)

CH. KÖHLER - LYRIK

   HERBSTMITTE

Diese Herbsttage! Tiefe Sonne, friedlich...

Ein Requisiteur hat kunstvoll Blätter verstreut,
hingeweht liegt das Laub überall,
in Knallgelb hat er sie gemacht, fast unecht, ...

... da liegt das Abgefallene auf dem grauen Spazierweg,
sogar lackiert sind sie – sie glänzen, wie nass,
und man läuft so einfach darüber hin.

Dort hat er welche mit was Weißlichem überzogen,
eine schattige Stelle, da war noch keine Sonne heut,
geschickt, er hat sie ins Düstre drapiert, glaubwürdig –
keine Erwärmung: Reif hält sich den ganzen Tag.

Schönes warmes Licht hat der Beleuchter gemacht,
ein Goldglanz jetzt über allem,
nicht zu hell... wie hat er nur diese Tiefe hinbekommen –
aber überall Schatten im Gold,
sieh an: warmes Licht von der Seite, das genügt...
fast unwirklich – Baumrinde, Geäst, Schilf, Bahndamm.

...friedlich will das Jahr sich neigen.

.

Aus dem Zyklus "Jahreszeiten" - gesprochen ChK, Dez. 2019

. . .

Bei Interesse an einer Lesung aus meinen Texten ->Kontakt

.

.

............................................

...............................................................................

.............................................................................................................................

.

.

NATWISS VERANTWORTUNG FÜR FRIEDEN UND ZUKUNFTSFÄHIGKEIT

   Widerstand gegen NATO-Manöver DEFENDER 20 formiert sich

Pressemitteilung: Im April und Mai 2020 plant die NATO eines der größten Manöver von Landstreitkräften in Europa seit Ende

des Kalten Krieges. Mit insgesamt 37000 Soldatinnen und Soldaten aus 16 NATO-Staaten sowie aus Finnland und Georgien wird eine neue Dimension umweltschädigender militärischer Aktivitäten erreicht. Bis zu 20000 US-GIs mit entsprechendem schwerem Gerät werden über den Atlantik und anschließend quer durch Europa an die russische Grenze transportiert. Ziel des Manövers ist neben der Zurschaustellung militärischer Überlegenheit die Demonstration einer blitzschnellen Verlegung kampfstarker Großverbände aus den USA an die NATO-Ostflanke.  Deutschland wird zur Drehscheibe der Truppenverlegungen ...

Die ganze ->Presseerklärung von NatWiss über diesen Manöver-Irrsinn

.

   - liebe Blogbesucher:  Die Klimaschäden, die Umweltbelastungen und die Ressourcenvergeudung eines solchen wahnwitzigen Manöver-Unternehmens, und ganz generell durch die Militärs dieser Welt, sind derart immens, dass sie gar nicht mehr genauer beziffert werden können. Wo bleibt der Aufschrei der KlimaaktivistInnen gegen den größten globalen Umwelt- und Klimazerstörer, gegen das Militär und seine höchst gefährlichen  Umtriebe?!

.

Datenschutz:  http://natwiss.de/impressum/

.

.

............................................

...............................................................................

.....................................................................................................................

.

.

"Eine einzige Gedichtzeile im Leben kann einen Menschen wecken für allezeit. Das Poetische ist ja das Weltumfassende - und da treffen wir uns alle."  (Peter Handke, 2016)

JOSEPH V.  EICHENDORFF

   WEIHNACHTEN (1864)

Markt und Straßen stehn verlassen,
Still erleuchtet jedes Haus,
Sinnend geh’ ich durch die Gassen,
Alles sieht so festlich aus.
...

... An den Fenstern haben Frauen

Buntes Spielzeug fromm geschmückt,
Tausend Kindlein stehn und schauen,
Sind so wunderstill beglückt.

Und ich wandre aus den Mauern

Bis hinaus in’s freie Feld,

Hehres Glänzen, heil’ges Schauern!
Wie so weit und still die Welt!

Sterne hoch die Kreise schlingen,
Aus des Schneees Einsamkeit

Steigt’s wie wunderbares Singen –

O du gnadenreiche Zeit!

Gesprochen: ChK 2019

.

Bei Interesse an einer weihnachtlichen Lesung ->Kontakt

.

.

............................................

...............................................................................

.....................................................................................................................

.

.

RUDOLF STEINER VOR 100 JAHREN ... 30.NOV. 1919

>>Sie können nicht etwa in Ihrem Kämmerchen abschließen dasjenige, was Sie über die Welt wahrnehmen oder urteilen. Sie machen es zwar scheinbar für Ihre Auffassung in sich, aber es ist zu gleicher Zeit ein objektiver Weltenvorgang. ... Es muß die Menschheit sich in der Zukunft bewußt

werden, daß das Seelische ... zu gleicher Zeit ein objektiver Weltenvorgang ist.<<

"Die Sendung Michaels" (GA 194)

.

.

............................................

...............................................................................

.....................................................................................................................

.

.

LOTWÜRFE - JOURNAL

   Die Konsequenz des durch das Irdische hindurch schauenden Blicks. (IV)

Übe nun die "Konsequenz des durch das Irdische hindurch schauenden Blicks"! Du hast reichlich Gelegenheit dazu: Frage dich nach jeder

Menschenbegegnung, welches Wesen du hier eigentlich vor dir hattest; was dieses Wesen ausstrahlte, was aus diesem Wesen sprach. Schau dir an wie es geht, sich bewegt, nimm wahr, auf welche Weise es spricht, auch was es spricht. Siehst du diesen Menschen öfter, oder über längere Zeit hinweg immer wieder, so "schaue zusammen", was du von ihm kennst und weißt, du wirst dann ein Bild schauen, ein Bild aus Zeitschnipseln, ein Bild aus vielen Flächen, ein Menschen-Bild, oder besser eine Menschen-Wirklichkeit, die sozusagen hinter der irdischen Hülle steht, und die wiederum - siehst du erst einmal, daß sie vorhanden ist - sich durch die konkrete Erd-Leib-Erscheinung mitteilt, in jeglichem wahrnehmbaren Detail und in der Bild-Summe aller bisher wahrgenommenen Details dieser betreffenden Menschen-Erscheinung.

"Die Konsequenz

des durch das Irdische

hindurch schauenden Blicks."

.

Teile  I, II & III scrolle nach unten

.

ChK - Jan. 2007, "LOTWÜRFE", Journal

. . .

Bei Interesse an einer Lesung aus meinen Texten ->Kontakt

.

.

............................................

...............................................................................

.............................................................................................................................

.

.

RUDOLF STEINER VOR 100 JAHREN ... 23.NOV. 1919

>>Äußerlich geht heute die Menschheit schweren Kämpfen entgegen. Und es wird gegenüber diesen schweren Kämpfen, an deren Anfang wir erst stehen ... und die die alten Impulse der Erdenentwickelung ad absurdum führen, keine politischen,

ökonomischen oder geistigen Heilmittel geben, die aus der Apotheke der alten geschichtlichen Entwickelung heraus genommen sind. Aus dem, was von alten Zeiten kommt, stammen die Fermente, welche zunächst Europa an den Anfang seines Abgrundes gestellt haben, welche Asien und Amerika gegeneinander bringen werden, welche vorbereiten werden einen Kampf über die ganze Erde hin. Entgegenwirken kann diesem ad-absurdum-Führen der menschlichen Entwickelung einzig und allein dasjenige, was die Menschen auf den Weg zum Geistigen hin führt<<

in "Die Sendung Michaels" (GA 194)

.

.

............................................

...............................................................................

.....................................................................................................................

.

.

arte: UNTER DER LUPE - 3 MALER, 9 WERKE

   ->Barock

Der Barock ist ein prächtiger und üppiger Kunststil, dessen Blütezeit in Europa vom Beginn des 17. Jahrhunderts bis in die Mitte des 18. Jahrhunderts reichte. In diesem Film werden die drei herausragenden Barockmaler Peter Paul Rubens,

Diego Velázquez und Johannes Vermeer vorgestellt und jeweils drei Gemälde unter die Lupe genommen. Der Barock folgte auf die Renaissance und den Manierismus und ging dem Rokoko und dem Klassizismus voran. Starke Kontraste, Bewegungsreichtum, Detailverliebtheit, intensive Farben, große Dimensionen und Überraschungseffekte waren im Barock die Mittel der Wahl, um Ehrfurcht und Bewunderung zu erzeugen.

Quelle: arte

   - liebe Blogbesucher:  In dieser gut verständlichen kurzen arte-Dokumentation spreche ich die Erläuterungen zum ersten und dritten der drei vorgestellten Maler, zu Peter Paul Rubens (ab Min. 00:24) und Johannes Vermeer (ab Min. 08:47).  -  Interesse an meiner Stimme? Ich leihe sie auch für andere Zwecke aus, wenn sie Sinn machen und Niveau haben. (Ich arbeite übrigens mit professionellen Tonstudios u. a. in Karlsruhe & Baden Baden zusammen)

->Kontakt

.

.

............................................

...............................................................................

.............................................................................................................................

.

.

RUDOLF STEINER VOR 100 JAHREN ... 9.NOV. 1919

>>Wir müssen uns fühlen als ein Glied der ganzen Erde. Und es ist von Bedeutung, daß wir uns immer wieder und wiederum die Vorstellung vorlegen: Der Finger, der an mir hier gewachsen ist, er ist nur so lange seine wahre Wirklichkeit, als er an

meinem Organismus ist. Schneide ich ihn ab, dann ist er nicht mehr seine wahre Wirklichkeit. So ist der Mensch nicht mehr seine wahre Wirklichkeit, wenn er von der Erde weg ist. Aber die Erde ist auch nicht ihre wahre Wirklichkeit, wenn die Menschheit von ihr weg ist. Es ist nur eine unwirkliche Vorstellung, wenn sich der heutige Naturforscher nach seinen Voraussetzungen denkt, die Erdenentwickelung würde ebenso verlaufen, wenn die Menschheit nicht da wäre.<<

in "Soziales Verständnis aus geisteswissenschaftlicher Erkenntnis" (GA 191)

.

.

............................................

...............................................................................

.....................................................................................................................

.

.

CHARTA DER VEREINTEN NATIONEN:  Kapitel I, Artikel 2, (3) Alle Mitglieder legen ihre internationalen Streitigkeiten durch friedliche Mittel so bei, daß der Weltfriede, die internationale Sicherheit und die Gerechtigkeit nicht gefährdet werden. | (4) Alle Mitglieder unterlassen in ihren internationalen Beziehungen jede gegen die territoriale Unversehrtheit oder die politische Unabhängigkeit eines Staates gerichtete oder sonst mit den Zielen der Vereinten Nationen unvereinbare Androhung oder Anwendung von Gewalt.

   PRÄAMBEL
WIR, DIE VÖLKER DER VEREINTEN NATIONEN - FEST ENTSCHLOSSEN,
künftige Geschlechter vor der Geißel des Krieges zu bewahren, die zweimal zu unseren Lebzeiten unsagbares Leid über die Menschheit gebracht hat,
unseren Glauben an die Grundrechte des Menschen, an Würde ...

... und Wert der menschlichen Persönlichkeit, an die Gleichberechtigung von Mann und Frau sowie von allen Nationen, ob groß oder klein, erneut zu bekräftigen,

Bedingungen zu schaffen, unter denen Gerechtigkeit und die Achtung vor den Verpflichtungen aus Verträgen und anderen Quellen des Völkerrechts gewahrt werden können,

den sozialen Fortschritt und einen besseren Lebensstandard in größerer Freiheit zu fördern,

UND FÜR DIESE ZWECKE

Duldsamkeit zu üben und als gute Nachbarn in Frieden miteinander zu leben,

unsere Kräfte zu vereinen, um den Weltfrieden und die internationale Sicherheit zu wahren,

Grundsätze anzunehmen und Verfahren einzuführen, die gewährleisten, daß Waffengewalt nur noch im gemeinsamen Interesse angewendet wird, und

internationale Einrichtungen in Anspruch zu nehmen, um den wirtschaftlichen und sozialen Fortschritt aller Völker zu fördern - ...

.

->Die ganze Charta der Vereinten Nationen - San Francisco, 26.06.1946 - dt. Fassung, (pdf)

.

   - liebe Blogbesucher, kennt Ihr dies hier oben? Nein!? dann wird's höchste Zeit! Ich habe einen Teil der UN-Charta eingesprochen. Hört bitte 'rein. Und übrigens: Selbst nur die ANDROHUNG von militärischer Gewalt ist nach der UN-Charta verboten, liebe kriegslüsterne Regime, Militärs und "Verteidigungs"ministerInnen! Was einige von Euch permanent aufführen ist demnach illegal.

Interesse? Ich leihe meine Stimme auch für andere Zwecke aus, wenn sie Sinn machen, dem Frieden dienen, und Niveau haben. (Ich arbeite mit professionellen Tonstudios u. a. in Karlsruhe & Baden Baden zusammen) ->Kontakt

.

.

............................................

...............................................................................

............................................................................................................................

.

.

RUDOLF STEINER VOR 100 JAHREN ... 14.NOV. 1919

>>Es gibt kein anderes Mittel, in diese Tendenz das hineinzubringen, was nicht die halbe Menschheit zu Heloten, die andere Menschheit zu Benutzern dieser Heloten macht, als die Erde mit der wiederum zu erringenden gemeinsamen Geistigkeit zu

durchdringen. ... Aber darauf im Innersten einzugehen: daß es kein anderes Mittel gibt, die Zukunft der Menschheit menschenwürdig zu gestalten, als die Erde nicht nur wirtschaftlich, sondern auch geistig zu durchdringen - diesen Gedanken machen sich aus einer gewissen Bequemlichkeit heraus doch die allerwenigsten Menschen.<<

in "Soziales Verständnis aus geisteswissenschaftlicher Erkenntnis" (GA 191)

.

.

............................................

...............................................................................

.....................................................................................................................

.

.

"Eine einzige Gedichtzeile im Leben kann einen Menschen wecken für allezeit. Das Poetische ist ja das Weltumfassende - und da treffen wir uns alle."  (Peter Handke, 2016)

JOACHIM RINGELNATZ ... 17.NOV. 1934 Der 85. Geburtstag im Geiste

   Komm, sage mir, was Du für Sorgen hat

In eines Holzes Duft lebt fernes Land.

Gebirge schreiten durch die blaue Luft.

Ein Windhauch streicht wie Mutter deine Hand.

Und eine Speise schmeckt wie Kindersand. ...

Gesprochen: ChK 2019

.

Bei Interesse an einer Ringelnatz-Lesung ->Kontakt

.

.

............................................

...............................................................................

.....................................................................................................................

.

.

JOCHEN SCHOLZ OBERSTLEUTNANT a.D.

AKK's Forderungen ignorieren das deutsche GrundgesetzAKK's Forderungen ignorieren das deutsche GrundgesetzBundeswehr feiert Geburtstag - Interview | Mit zahlreichen Veranstaltungen wird an den 64. Gründungstag der Bundeswehr erinnert. Die deutsche Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer sprach in Berlin von „äußeren Bedrohungen“. Sie ...

... fordert mehr Verantwortung in der Sicherheitspolitik. Der ehemalige Nato-Offizier Oberstleutnant Jochen Scholz wünscht sich dagegen eine „Rückkehr zu den Wurzeln“ – weg vom „Kurs einer Interventionsarmee“. Seine klaren Worte im Interview zu den Themen NATO, Weltpolitik, USA, Europa, sind äußerst informativ und zeigen auf, dass die vollkommen unerfahrene deutsche Verteidigungsministerin - von Interessenkreisen beeinflußt - mit ihren ->aktuellen Forderungen das Grundgesetz ignoriert.

Quelle: SNA Radio

.

.

............................................

...............................................................................

.............................................................................................................................

.

.

LOTWÜRFE - JOURNAL

   Die Konsequenz des durch das Irdische hindurch schauenden Blicks. (III)

Versäume nun nicht, darüber nachzudenken, was alles deine Bemühung um die "Konsequenz des durch das Irdische hindurch schauenden Blicks"stören, beeinträchtigen, erschweren wird. Hast du dich zu diesem Weg entschieden, magst du dich beflügelt fühlen, doch dies ist nur der Beginn.  ...

... Das Nachsinnen über die möglichen Beeinträchtigungen wird dir die erste Gefahr, die der Ermüdung, vor Augen führen, sowie manche andere, auf die du dann jedoch gefaßt bist. Weiche ihnen aus, umgehe sie, wenn du kannst; wolle nicht kämpfender siegender Held sein; dies ist nicht worum es geht. Es geht einzig und allein um die Konsequenz, d. h. die andauernde Aufrechterhaltung des "durch das Irdische hindurch schauenden Blicks". Deshalb denke nach, sinne nach und sei den Gefahren gegenüber wach. Allerdings: tue diesen Gefahren nicht unrecht! Sie wissen meist nicht, daß sie welche für dich sind. Tanze sie aus, werde innerlich elegant, werde kein Bollwerk - das aber heißt: werde freundlicher, werde friedlicher, werde menschlicher, werde - auf deine individuelle Weise - liebevoller.

"Die Konsequenz

des durch das Irdische

hindurch schauenden Blicks."

.

(Teile I & II scrolle nach unten, Teil IV scrolle nach oben)

.

ChK - Jan. 2007, "LOTWÜRFE", Journal

. . .

Bei Interesse an einer Lesung aus meinen Texten ->Kontakt

.

.

............................................

...............................................................................

.............................................................................................................................

.

.

PAUL BLAU: ->buendelblauebilder

   Ach, könnte doch Schönheit all die Waffen ummanteln, all die Wut umranken. Ich habe nur die Schönheit, die zerbrechliche Schale, die sie ersinnt, die zarte Hand, die sie hinschreibt. Mein friedliches Gesicht hat keine Miene für den Kampf und keine Idee, den Betrug und die Macht zu besiegen. Ich kann nur hier und dort mit

"Gelegenheitsansichtskarte" (Paul Blau)"Gelegenheitsansichtskarte" (Paul Blau)

der Schilderung einer Landschaft und mit der Benennung der Liebe als Möglichkeit ein Lächeln hervorrufen. Mein Körper kennt nur die Umarmung, und die Stille, die ich zwischen meinen Worten fallen lasse, mehrt nur die Farben des Herbstes. Meiner Freude gelingt ein Tautropfen im besten Falle, der duftet wie das Innere einer Blüte nach dem Erwachen.  Text & Photo: Paul Blau

. . . .

 . . .

. .

.

.

.

............................................

...............................................................................

.............................................................................................................................

.

.

FRANZ KAFKA VOR 100 JAHREN ... MAI 1919

   Franz Kafkas Erzählung In der Strafkolonie, die er am 2.Dezember 1914, kurz nach Fertigstellung, im Freundeskreis erstmals vorlas, wurde schließlich im Mai 1919 im Verlag Kurt Wolff im Rahmen einer kleinen Gruppe neuer Dichtungen als "Drugulin- ...

... Druck" veröffentlicht. Es war die fünfte Buchveröffentlichung Kafkas. Die 'Strafkolonie' gehörte zu den wenigen Texten, die Kafka selbst veröffentlichte. Die Rezensionen der Ausgabe waren überwiegend ungünstig. Lediglich  Kurt Tucholsky schrieb in der 'Weltbühne' am 3. Juni 1920: "Dieses schmale Buch ist eine Meisterleistung. Seit dem 'Michael Kohlhaas' ist keine deutsche Novelle geschrieben worden, die mit so bewußter Kraft jede innere Anteilnahme anscheinend unterdrückt ... Die Macht hat hier keine Schranken ..." Die erste Auflage von 1000 Exemplaren reichte für zehn Jahre ... | Quelle: Wagenbachs Taschenbücherei, 1975

.

Der Beginn des Textes - gesprochen von ChK - 2019

.

.

............................................

...............................................................................

.............................................................................................................................

.

.

>>KRAMP-KARRENBAUER IST WAHNSINNIG<< Uli Gellermann, Rationalgalerie

Annegret Kramp-Karrenbauer plädiert FÜR Gewalt(anwendung) - in wessen Auftrag handelt diese Frau?Annegret Kramp-Karrenbauer plädiert FÜR Gewalt(anwendung) - in wessen Auftrag handelt diese Frau?   Kramp-Karrenbauer will mehr Einsätze der Bundeswehr  |  Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) will die Bundeswehr stärker im Ausland einsetzen als bisher. Die Ministerin und CDU-Vorsitzende sagte

der "Süddeutschen Zeitung", Deutschland müsse künftig "offen damit umgehen, dass wir - so wie jedes andere Land dieser Welt - eigene strategische Interessen haben". Wie kein anderes Land sei Deutschland "darauf angewiesen, dass wir einen freien Handel haben, der auf Regeln basiert" und dass es offene Handelswege gebe. ... "Wir haben oft nicht aktiv genug gehandelt: Wir sind zu Einsätzen dazugekommen, wenn wir gefragt worden sind ..." Auf den Einwand, dass deutsche Soldaten dann häufiger in Zinksärgen aus dem Einsatz zurückkämen, sagte die Verteidigungsministerin, jeder Einsatz sei gefährlich. Sie wisse, "wie schwer das ist, wie viele Opfer das verlangt". Deutschland müsse in Zukunft "aber auch selbst die Initiative ergreifen..."

Der ->gesamte Artikel  |  Quelle: web.de, Nov. 2019

.

  - liebe Blogbesucher: Die deutsche Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer plädiert FÜR Gewalt(anwendung) des deutschen Militärs in anderen Ländern, wie z. B. Mali - in wessen Auftrag handelt diese Frau? Das sollte geklärt werden... - Der gesund empfindende Mensch muss sie jedenfalls als höchst gefährlich und bei nicht klarem Verstand einordnen, denn: sie plädiert für Leid und Zerstörung, und würde junge Soldaten ohne zu zögern in den möglichen Tod schicken (s. ihre Aussage oben). Diese Politikerin untergräbt damit die Aufgabe der BRD als ein Land des Ausgleichs, von dem Friedensimpulse ausgehen (sollten). Moralisch  gesehen ist ihr Plan, ggf. auch Soldaten im Auslandseinsatz zu opfern, unerträglich und  erschreckend menschenverachtend. | ChK, 7.11.2019

.

Datenschutz:  web.de/datenschutz/

.

.

............................................

...............................................................................

.............................................................................................................................

.

.

arte: UNTER DER LUPE - 3 MALER, 9 WERKE

   ->Italienische Renaissance (II)

Das französische Wort "Renaissance" bedeutet "Wiedergeburt". Es bezeichnet eine Epoche kulturellen Aufschwungs und erneuten Interesses an der griechischen und römischen Antike. Sie folgte auf jene Jahr-

hunderte, die von den Humanisten der Renaissance das "finstere Mittelalter"genannt werden. Diese Dokumentation widmet sich drei herausragenden Malern der italienischen Renaissance – Michelangelo, Raffael und Tizian –, von denen jeweils drei Werke vorgestellt werden. | Quelle: arte

.

   - liebe Blogbesucher:  In dieser gut verständlichen arte-Dokumentation (klick auf den Link) spreche ich die Erläuterungen zum zweiten der drei vorgestellten Maler, zu Raffael (ab Min. 3:56).  -  Interesse an meiner Stimme? Ich leihe sie auch für andere Zwecke aus, wenn sie Sinn machen und Niveau haben. (Ich arbeite übrigens mit professionellen Tonstudios u. a. in Karlsruhe & Baden Baden zusammen) ->Kontakt

.

.

............................................

...............................................................................

.............................................................................................................................

.

.

RUDOLF STEINER VOR 100 JAHREN ... 4.NOV. 1919

>>Die Zeit, in der nach den Bluts- und Stammeszusammenhängen Reiche gegründet werden sollen, die ist in der Menschheitsentwickelung vorüber. Und wenn heute appelliert wird an Volks-, Stammes- und dergleichen Zusammenhänge, an Zusammenhänge, die nicht aus

dem Intellekt oder aus dem Geist entspringen, dann wird Disharmonie unter der Menschheit gefördert ... Volkschauvinismen, allerlei verkehrte Patriotismen.<<

 in "Der innere Aspekt des sozialen Rätsels" (GA 193)

.

.

............................................

...............................................................................

.....................................................................................................................

.

.

arte: UNTER DER LUPE - 3 MALER, 9 WERKE

   ->Italienische Renaissance (I)

Die italienische Renaissance dauerte vom 14. bis zum 17. Jahrhundert. Ihren Höhepunkt erreichte sie im 15. und 16. Jahrhundert, wo sie sich auf ganz Europa ausweitete und damit die Ablösung des Mittelalters durch die Moderne

bewirkte. In diesem Film geht es um drei der herausragenden Maler dieser Kulturepoche – Paolo Uccello, Leonardo da Vinci und Sandro Botticelli – sowie jeweils drei ihrer Werke. | Quelle: arte

   - liebe Blogbesucher:  In dieser gut verständlichen arte-Dokumentation (Klick auf den Link) spreche ich die Erläuterungen zum ersten und dritten der drei vorgestellten Maler, zu Paolo Uccello (ab Min. 0:24) und Sandro Botticelli (ab Min. 8:20)  -  Interesse an meiner Stimme? Ich leihe sie auch für andere Zwecke aus, wenn sie Sinn machen und Niveau haben. (Ich arbeite übrigens mit professionellen Tonstudios u. a. in Karlsruhe & Baden Baden zusammen) ->Kontakt

.

.

............................................

...............................................................................

.............................................................................................................................

.

.

DR.  RAINER MAUSFELD:

>>Warum schweigen die Lämmer? 30 Jahre Mauerfall<<

Am 9. Oktober 2019 nahm sich in der Dresdner Kreuzkirche der emeritierte und zuletzt an der Universität Kiel tätige Psychologie-Professor eines der brisantesten Themen unserer Gesellschaft in dieser Zeit vor: die gegenwärtige soziale Spaltung der Gesellschaft und die ...

... Wahrnehmung weiterer „Krisen“ des politischen Systems. „Wohl nie zuvor hat es ein ideologisches System so geschickt verstanden, Dissens ohne Geheimdienste und Panzer so radikal auszutrocknen und zu neutralisieren wie die westlichen kapitalistischen Elitedemokratien mit ihren in mehr als einem Jahrhundert systematisch entwickelten soft-power-Methoden.“ (Zitat Prof. Dr. Rainer Mausfeld).

Quelle: Palais Sommer Festival GmbH www.palaissommer.de

.

Datenschutz:  policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

.

.

............................................

...............................................................................

.............................................................................................................................

.

.

"Eine einzige Gedichtzeile im Leben kann einen Menschen wecken für allezeit. Das Poetische ist ja das Weltumfassende - und da treffen wir uns alle."  (Peter Handke, 2016)

HEINRICH KÖHLER *1926 2018

   Das Gespräch

Gestern noch sprach ich mit Dir.

Die Worte trugen wie sanfte Wogen

uns weit in das Meer herrlicher Träume.

Wie prächtige bunte Vögel flogen ...

... unsere Gedanken um den Mast

des Bootes und füllten mit dem

singenden Schlag ihrer Flügel

das schimmernde Segel