Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

.

Allein schon einen Feind sich vorzustellen, heißt, daß du nur unterliegen kannst (auch als Sieger)

Peter Handke

"Allein schon einen Feind sich vorzu-stellen, heißt, daß du nur unterliegen kannst (auch als Sieger)" - Peter Handke"Allein schon einen Feind sich vorzu-stellen, heißt, daß du nur unterliegen kannst (auch als Sieger)" - Peter Handke So sei verflucht der Krieg! Verflucht das Werk der Waffen! / Es hat der Weise nichts mit ihrem Wahn zu schaffen.

Li Tai-Pe

So sei verflucht der Krieg! Verflucht das Werk der Waffen! / Es hat der Weise nichts mit ihrem Wahn zu schaffen. - Li Tai-PeSo sei verflucht der Krieg! Verflucht das Werk der Waffen! / Es hat der Weise nichts mit ihrem Wahn zu schaffen. - Li Tai-Pe

.

. . .  . . .  . . .

Was ich als Sprecher so mache

Hörbeispiele

Hörbeispiele aus meinen - handgestrickten "ipad-Productions":

Dorothea Zeichmann (*1957)

Zwischen Himmel und Hölle

& Die Liebe schläft

Lyrik

Kurt Schwitters (1887-1948)

"Ich fordere die Merzbühne"

aus: Merz

Fernando Pessoa, 1888-1935

DAS BUCH DER UNRUHE

Notat vom April 1930

Rudolf Steiner (1861-1925)

Friedenstanz

Musik: Martin Seith-Böhm

Rudolf Steiner (1861-1925)

Elfte Woche (Juni)

Aus dem "Anthroposophischen Seelenkalender"

Franz Kafka, 1883-1924

Tagebuch

22.7.1916

Franz Kafka, 1883-1924

Tagebuch

30.7.1917

Franz Kafka, 1883-1924

Tagebuch

2.8.1917

Friedrich Hölderlin (1770-1843)

Abbitte | An die Parzen | Menschenbeifall

Lyrik

Franz Kafka, 1883-1924

Tagebuch

15.2.1920

Franz Kafka, 1883-1924

Tagebuch

18.1.1922

Franz Kafka, 1883-1924

Brief an Oskar Pollack

27.1.1904

Franz Kafka, 1883-1924

Tagebuch

10.2.1922

Rudolf Steiner (1861-1925)

Zehnte Woche (Juni)

Aus dem "Anthroposophischen Seelenkalender"

Rudolf Steiner (1861-1925)

Neunte Woche (Mai Jun)

Aus dem "Anthroposophischen Seelenkalender"

Johann Michael Reinhold Lenz

(1751-1792)

Eduard Allwills einziges geistliches Lied

Lyrik

Max Herrmann-Neiße, 1886-1941

Erkenntnis ist ...

Lyrik

Gabriele Wohmann, 1932-2015

Ich bin kein Insekt

Lyrik

Rudolf Steiner (1861-1925)

Achte Woche (Mai)

Aus dem "Anthroposophischen Seelenkalender"

Friedrich Rückert, 1788-1866

Auf Erden gehest du

Lyrik

Rudolf Steiner (1861-1925)

Siebente Woche (Mai)

Aus dem "Anthroposophischen Seelenkalender"

Rose Ausländer, 1901-1988

Kreisen | Fragebogen | Anklage

Lyrik

Friedrich Schiller, 1759-1804

Über die ästhetische Erziehung des Menschen (11.Brief)

Prosa

Peter Hille, 1854-1904

Der Sonne Geburtstag

Lyrik

Franz von Assisi (1181-1226)

Der Sonnengesang (1224/25)

Lyrik/Gebet

Hörbeispiele - Voice over:

   arte Reportagen - hier spreche ich jeweils den Kommentar

Irak: Kurden gegen Mullahs

   arte: Square für Künstler - i