Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

.

Allein schon einen Feind sich vorzustellen, heißt, daß du nur unterliegen kannst (auch als Sieger)

Peter Handke

"Allein schon einen Feind sich vorzu-stellen, heißt, daß du nur unterliegen kannst (auch als Sieger)" - Peter Handke"Allein schon einen Feind sich vorzu-stellen, heißt, daß du nur unterliegen kannst (auch als Sieger)" - Peter Handke So sei verflucht der Krieg! Verflucht das Werk der Waffen! / Es hat der Weise nichts mit ihrem Wahn zu schaffen.

Li Tai-Pe

So sei verflucht der Krieg! Verflucht das Werk der Waffen! / Es hat der Weise nichts mit ihrem Wahn zu schaffen. - Li Tai-PeSo sei verflucht der Krieg! Verflucht das Werk der Waffen! / Es hat der Weise nichts mit ihrem Wahn zu schaffen. - Li Tai-Pe

.

Die böse Hatz auf die Nichtgeimpften

Eine menschenverachtende Ausgrenzung

   Sie darf nicht so schnell vergessen werden. Sie fand definitiv statt. Während die Mehrheit durch Lügen, Druck und Manipulation in die Injektion genötigt wurde, bedrohte und diskriminierte man die verbleibenden selbstbestimmten Menschen bis zur Unerträglichkeit. Ängste, tiefe Verletzungen und Traumata sind geblieben.

Schau  Dir an, wie das war

v  v  v

Quelle: Telegram // MEDIA REBELL / Kanal: Christoph Köhler

.

Ungeimpft Gesund

   Ich freue mich außerordentlich, dass ich als ausgewiesen impfstofffreier Mensch "seinerzeit" (und auch heute) keinerlei Gefahr für meine Umwelt darstellte, da ich keine Impfwirkungen (wie etwa das bedenkliche shedding) verbreitete, dass mein angeborenes Immunsystem seiner natürlichen Arbeit ungestört nachgehen durfte, und nach wie vor darf, fit gehalten durch meine achtsame Lebensführung, und von keiner Impfung, geschweige denn von einer gentherapeutischen Behandlung geschädigt. Ein bis zwei leichte Erkältungs-"booster" pro Jahr zeigen mir, dass dies in meinem Falle bestens funktioniert. Jener zentralen, höchst perfiden Lüge der Corona-Erzählung, dass gesunde symptomfreie Menschen gefährlich viele Viren verbreiten und dadurch andere gefährden würden, bin ich nie auf den Leim gegangen.

   Kanzler Scholz samt seinem Adjutant, dem Pharma-Lobbyisten und Gesundheitsminister Lauterbach, möchte ich meine tiefe Verachtung aussprechen, aufgrund der ungeheuerlichen Tatsache, dass diese beiden Politiker einen beträchtlichen Teil der Menschen in Deutschland mit dem Plan einer allgemeinen Impfpflicht (bis zu dessen Scheitern) unverhohlen unter höchsten psychischen Druck gesetzt haben. Ein hässlicherer Mißbrauch von auf Zeit überlassener Macht ist kaum vorstellbar.

.

#IchHabeMitgemacht

ist keine #Menschenjagd, es dokumentiert eine.

Der diabolischste Probelauf des Bösen seit Geschichte geschrieben wird

Wer nicht will, dass er vergessen wird...

v  v  v

Quelle: zensierende Plattform YouTube / Kanal: MAD IN GERMANY & Die Wahrheit liegt auf der anderen Seite

.

->"Ich habe mitgemacht“ – Das Archiv für Corona-Unrecht

.

17.05.2024

   ICH FRAGE MICH NACH WIE VOR, WESHALB DIE MEDIEN, DIE BUNDES- UND DIE LANDESREGIERUNGEN - AUCH DIE KOMMUNEN NAHMEN DARAN TEIL - MASSIV ANGST VOR EINEM VIRUS SCHÜRTEN, EIN VORGEHEN, DAS DIE IMMUNABWEHR DES MENSCHEN MASSIV SCHWÄCHT. ICH HALTE DIE VERTRETER VON MEDIEN UND POLITIK FÜR INTELLIGENT UND GEBILDET - DESHALB MUSS ICH DAVON AUSGEHEN, SIE TATEN DIES BEWUẞT! ChK

.

   Hüte Deine Gesundheit und Dein Leben: Informiere Dich gut vor der Entscheidung Dir die Substanz, die vorgeblich gegen Covid19 schützen soll, injizieren zu lassen! Denn inzwischen deutet alles darauf hin: am Ende werden die Impfstofffreien die verbliebenen Gesunden sein.

. . .

Artur Aschmoneit

!!  ->CORONA DOKS  (Blog)  !!

wenig beachtete Informationen

. . .

!!  ->CORONA TRANSITION  !!

von Entscheidungsträgern ignorierte Informationen

. . .

Die Maske ist stets Zeichen ei-ner Insze-nierungDie Maske ist stets Zeichen ei-ner Insze-nierung

________________________

KONTAKT

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Christoph Köhler  |  Taubenstrasse 12  |  76189 Karlsruhe  |  0163 6324732

Haftungsausschluß

Haftung für Inhalte
    Die Beiträge meines Blogs werden sorgfältig erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen.

Haftung für Links
   Dieser Blog enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Werden mir Rechtsverletzungen bekannt, werde ich das in Ordnung bringen und die betreffenden Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

   Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesem Blog unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Betreibers dieses Blogs. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie, liebeR BlogbesucherIn, trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis - ich werde derartige Inhalte dann umgehend entfernen.

Datenschutz
    Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit personenbezogene Daten (beispielsweise Name oder eMail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. - Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

.

Hüte Deine Gesundheit und Dein Leben, und das Deiner Kinder: Informiere Dich

!! WICHTIG !!

Was passiert energetisch nach der "Impfung" gegen Covid-19?

   Netzfund: Eine Nachricht aus Frankreich - die Erfahrungen einer französischen energetisch arbeitenden Heilerin.

   Was passiert in den Energiekörpern und vor allem in Ihrer Seele nach der "Impfung"? Erfahrung einer Therapeutin, die seit vielen Jahren mit Energie, mit Energieheilung, mit den feinstofflichen Körpern, vor allem aber mit der Lichtausstrahlung und der Frequenz der Schwingung des Herzens, dem Sitz unserer Seele, arbeitet, um einen tiefen Kontakt mit dem höheren Selbst zu erreichen.

   "Ich habe eine Sitzung mit einer Person gehalten, die die erste und zweite Dosis des Impfstoffs erhalten hat. Ich hatte diese Person bereits energetisch behandelt, aber ich wusste nicht, dass sie die Impfung genommen hatte. Als ich mit der Behandlung begann, bemerkte ich sofort die Veränderung, sehr schwere Energie, die von ihren feinstofflichen Körpern ausging. Das Unheimlichste war, als ich am Herzchakra gearbeitet habe, ich habe mich mit ihrer Seele verbunden, also sie war vom physischen Körper losgelöst, sie hatte keinen Kontakt und es war, als ob sie in einem Zustand der totalen Verwirrung schwebte. Eine Beschädigung des Bewusstseins, das den Kontakt mit dem physischen Teil verliert, also mit unserer biologischen Maschine, es gibt keine Kommunikation mehr zwischen ihnen.
Während der Behandlung erzählte mir diese Seele, dass sie den Körper nicht mehr spüre und den Eindruck habe, in einem tiefen Unwohlsein zu schweben. Die Energie, mit der ich arbeitete, die Energie ihres Energiefeldes, war sehr schwer, und man konnte diese Substanzen spüren, die sehr belastend für die feinstofflichen Körper sind.
Ich setzte die Behandlung fort, indem ich Licht zum Herzchakra, also zur Seele der Person, schickte, aber es schien, dass die Seele kein Licht, keine Frequenz oder Energie mehr empfangen konnte. Es war eine sehr starke Erfahrung für mich.
Dann verstand ich, dass diese Substanz in der Tat verwendet wird, um das Bewusstsein abzulösen, so dass dieses Bewusstsein nicht mehr durch diesen Körper, den es im Leben besitzt, interagieren kann, wo es keinen Kontakt mehr gibt, keine Frequenz, kein Licht, kein energetisches Gleichgewicht oder Geist mehr. Dann fing ich an, um diese Seele zu weinen, weil es etwas war, das mich tief berührte, eine sehr starke Erfahrung. Ich habe nichts zu der Person gesagt, weil ich nicht wusste, wie ich es sagen sollte und ob sie es verstanden hätte.
Ich erkannte, dass es nicht nur die subtilen Körper oder den physischen Körper verschmutzt, sondern dass es etwas ist, was mit unserer Seele zu tun hat. Der Zweck ist, den Kontakt mit dem Bewusstsein zu beschädigen und zu versuchen, ihn zu zerstören. Was Steiner sagte, ist genau das. Es geht nicht nur um die Beeinträchtigung des Immunsystems.

   Update - Zweite Behandlung der Person:
   Es gab eine weitere Veränderung und wiederum eine Verschlechterung, sowohl in der Schwere als auch in der Energie, die ihr Energiefeld überträgt, aber vor allem gab es eine sehr deutliche Abnahme der Frequenz. Zurzeit zeigt er keine körperlichen Symptome am physischen Körper. Was die Situation betrifft, die sich auf der energetischen Ebene und vor allem der Seele manifestiert, so wurde bestätigt, dass die Seele aus dem physischen Körper ausgestoßen wurde, sie ist immer noch durch die so genannte Schnur gebunden, aber sie bestätigt, dass sie nicht mehr mit dem physischen, emotionalen und mentalen Körper interagiert, es gibt keine Art von Kommunikation mehr. Die Seele ist nicht mehr in der Lage, diese drei Körper zu verwalten, ihren Inkarnations- und Evolutionsprozess fortzusetzen, eben weil dieser Kontakt unterbrochen wurde."

* Natalie Schaevers, 23.03.2021

Ich bin ein Schatten. Das bist auch du! Ich rech-ne mit der Zeit. Und du?Ich bin ein Schatten. Das bist auch du! Ich rech-ne mit der Zeit. Und du?

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog!

   Ich wünsche allen friedlichen Menschen, die einander versuchen zu verstehen und zu akzeptieren, Mut und Kraft für das Jahr 2024. - Ich distanziere mich an dieser Stelle ausdrücklich von der übergriffigen Aussage der dt. Außenministerin, wir seien alle Israelis. Ich keinesfalls!

.

->KONTRAFUNK-Radio - Die Stimme der Vernunft (täglich live)

->das Archiv für Corona-Unrecht

->Welt ist Literatur ist Welt (mein Telegramkanal)

.

... und nun der Blog

ANDREAS GRYPHIUS  †17.7.1664 - der 360.Todestag

"Betrachtung der Zeit" & "Morgensonett"

Mein sind die Jahre nicht, die mir die Zeit genommen;
Mein sind die Jahre nicht, die etwa möchten kommen;
Der Augenblick ist mein, und nehm ich den in acht,
So ist der mein, der Jahr und Ewigkeit gemacht.

->"Morgensonett" (der Text)

. . .

Gesprochen von Ch.Köhler | Quelle: soundcloud

. . .

"Eine einzige Gedichtzeile im Leben kann einen Menschen wecken für allezeit. Das Poetische ist ja das Weltumfassende - und da treffen wir uns alle."  (Peter Handke, 2016)

.

...............................

...................................................................

.............................................................................................................................

17.07.2024

.

.

GOTTFRIED KELLER  †15.7.1890 - der 134.Todestag

Die Zeit geht nicht

Die Zeit geht nicht, sie stehet still,
Wir ziehen durch sie hin;
Sie ist ein Karawanserei,
Wir sind die Pilger drin. ...

->Der ganze Text

. . .

Gesprochen von Ch.Köhler | Quelle: soundcloud

. . .

"Eine einzige Gedichtzeile im Leben kann einen Menschen wecken für allezeit. Das Poetische ist ja das Weltumfassende - und da treffen wir uns alle."  (Peter Handke, 2016)

.

...............................

...................................................................

.............................................................................................................................

16.07.2024

.

.

RUDOLF STEINER - Der Seelenkalender

Fünfzehnte Woche (Juli)

15. Ich fühle wie verzaubert
Im Weltenschein des Geistes Weben.
Es hat in Sinnesdumpfheit
Gehüllt mein Eigenwesen, ...

... Zu schenken mir die Kraft,
Die, ohnmächtig sich selbst zu geben,
Mein Ich in seinen Schranken ist.

.

->Der anthroposophische Seelenkalender

. . .

Gesprochen von Ch.Köhler | Quelle: soundcloud

.

...............................

...................................................................

.............................................................................................................................

14.07.2024

.

.

GOTTFRIED BENN  †7.7.1956 - der 68.Todestag

Astern

Astern – schwälende Tage,
alte Beschwörung, Bann,
die Götter halten die Waage
eine zögernde Stunde an. ...

->Der ganze Text

. . .

Gesprochen von Ch.Köhler | Quelle: soundcloud

. . .

"Eine einzige Gedichtzeile im Leben kann einen Menschen wecken für allezeit. Das Poetische ist ja das Weltumfassende - und da treffen wir uns alle."  (Peter Handke, 2016)

.

...............................

...................................................................

.............................................................................................................................

07.07.2024

.

.

RUDOLF STEINER - Der Seelenkalender

Dreizehnte Woche (Juni Juli)

13. Und bin ich in den Sinneshöhen
So flammt in meinen Seelentiefen
Aus Geistes Feuerwelten
Der Götter Wahrheitswort ...

Sommer / Vierzehnte Woche (Juli)

14. An Sinnesoffenbarung hingegeben
Verlor ich Eigenwesens Trieb
Gedankentraum, er schien
Betäubend mir das Selbst zu rauben...

... In Geistesgründen suche ahnend
Dich geistverwandt zu finden.

...Doch weckend nahet schon
Im Sinnenschein mir Weltendenken.

.

->Der anthroposophische Seelenkalender

. . .

Gesprochen von Ch.Köhler | Quelle: soundcloud

.

...............................

...................................................................

.............................................................................................................................

07.07.2024

.

.

FRANZ KAFKA  *3.7.1883 - der 141. Geburtstag

DAS LICHT DES ENGELS

Tagebuch 25.6.1914

Gesprochen von Ch.Köhler | Quelle: soundcloud

.

...............................

...................................................................

.............................................................................................................................

03.07.2024

.

.

FRIEDRICH GOTTLIEB KLOPSTOCK  *2.7.1724, der 300.Geburtstag

Die frühen Gräber

Willkommen, o silberner Mond,
Schöner, stiller Gefährt der Nacht!
Du entfliehst? Eile nicht, bleib, Gedankenfreund!
Sehet, er bleibt, das Gewölk wallte nur hin. ...

->Der ganze Text

. . .

Gesprochen von Ch.Köhler | Quelle: soundcloud

. . .

"Eine einzige Gedichtzeile im Leben kann einen Menschen wecken für allezeit. Das Poetische ist ja das Weltumfassende - und da treffen wir uns alle."  (Peter Handke, 2016)

.

...............................

...................................................................

.............................................................................................................................

02.07.2024

.

.

CHRISTOPH KÖHLER  - Lyrik

Vorgeschmack (2009)

Stimmung am Morgen (2005)

Gesprochen von Ch.Köhler | Quelle: soundcloud

. . .

"Eine einzige Gedichtzeile im Leben kann einen Menschen wecken für allezeit. Das Poetische ist ja das Weltumfassende - und da treffen wir uns alle."  (Peter Handke, 2016)

.

...............................

...................................................................

.............................................................................................................................

27.06.2024

.

.

INGEBORG BACHMANN  *25.6.1926, der 98.Geburtstag

Anrufung des großen Bären

Großer Bär, komm herab zottige Nacht,
Wolkenpelztier mit den alten Augen,
Sternenaugen,
durch das Dickicht brechen schimmernd ...

->Der ganze Text

. . .

Gesprochen von Ch.Köhler | Quelle: soundcloud

. . .

"Eine einzige Gedichtzeile im Leben kann einen Menschen wecken für allezeit. Das Poetische ist ja das Weltumfassende - und da treffen wir uns alle."  (Peter Handke, 2016)

.

...............................

...................................................................

.............................................................................................................................

25.06.2024

.

.

kriegdarfnichtsein

Aus gegebenem Anlass

Allein schon einen Feind sich vorzustellen, heißt, daß du nur unterliegen kannst (auch als Sieger) - Peter HandkeAllein schon einen Feind sich vorzustellen, heißt, daß du nur unterliegen kannst (auch als Sieger) - Peter Handke

.

...............................

...................................................................

.............................................................................................................................

25.06.2024

.

.

WOLFGANG BORCHERT  1921-1947

DANN GIBT ES NUR EINS

   Du. Mann an der Maschine und Mann in der Werkstatt. Wenn sie dir morgen befehlen, du sollst keine Wasserrohre und keine Kochtöpfe mehr machen – sondern Stahlhelme und Maschinengewehre, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN! ...

->Der ganze Text

. . .

Gesprochen von Ch.Köhler | Quelle: soundcloud

. . .

"Eine einzige Gedichtzeile im Leben kann einen Menschen wecken für allezeit. Das Poetische ist ja das Weltumfassende - und da treffen wir uns alle."  (Peter Handke, 2016)

.

...............................

...................................................................

.............................................................................................................................

24.06.2024

.

.

RUDOLF STEINER - Der Seelenkalender

Johannes=Stimmung (24. Juni)

12. Der Welten Schönheitsglanz
Er zwinget mich aus Seelentiefen
Des Eigenlebens Götterkräfte
Zum Weltenfluge zu entbinden; ...

... Mich selber zu verlassen
Vertrauend nur mich suchend
In Weltenlicht und Weltenwärme.

.

->Der anthroposophische Seelenkalender

. . .

Gesprochen von Ch.Köhler | Quelle: soundcloud

.

...............................

...................................................................

.............................................................................................................................

24.06.2024

.

.

DOROTHEA ZEICHMANN  *22.6.1957, der 67.Geburtstag

"Zwischen Himmel und Hölle"
"Die Liebe schläft"

->Die ganzen Texte (Zwischen Himmel und Hölle & Die Liebe schläft)

. . .

Gesprochen von Ch.Köhler | Quelle: soundcloud

. . .

"Eine einzige Gedichtzeile im Leben kann einen Menschen wecken für allezeit. Das Poetische ist ja das Weltumfassende - und da treffen wir uns alle."  (Peter Handke, 2016)

.

...............................

...................................................................

.............................................................................................................................

22.06.2024

.

.

KURT SCHWITTERS  *20.6.1887, der 137.Geburtstag

"Ich fordere die Merzbühne"

Gesprochen von Ch.Köhler | Quelle: soundcloud

.

...............................

...................................................................

.............................................................................................................................

20.06.2024

.

.

CHRISTOPH KÖHLER  - Lyrik

Abend im Stehcafé (2006)

Wenn es Abend geworden ist

wenn dir der stumpfe, schwache, graublaue Lichtrest des Tages am Himmel auffällt

wenn der würflige Häuserblock draußen grade eben so noch sichtbar ist

und er dir ein verräumtes Bühnenbild in düstrem Magazin erscheint ...

Gesprochen von Ch.Köhler | Quelle: soundcloud

. . .

"Eine einzige Gedichtzeile im Leben kann einen Menschen wecken für allezeit. Das Poetische ist ja das Weltumfassende - und da treffen wir uns alle."  (Peter Handke, 2016)

.

...............................

...................................................................

.............................................................................................................................

20.06.2024

.

.

FERNANDO PESSOA  *13.6.1888, der 136.Geburtstag

Das Buch der Unruhe des Hilfsbuchhalters Bernardo Soares

(Notat April 1930)

Gesprochen von Ch.Köhler | Quelle: soundcloud

.

...............................

...................................................................

.............................................................................................................................

13.06.2024

.

.

Budapest 01.06.2024

Warum ist das aktuell nicht in Deutschland möglich?

Friedensmarsch mit zehntausenden Teilnehmern gegen weitere Eskalation

Quelle: zensierende Plattform YouTube, Kanal. Nächster Halt Frieden

.

...............................

...................................................................

.............................................................................................................................

10.06.2024

.

.

RUDOLF STEINER

Friedenstanz

Musik: Martin Seith-Böhm

Gesprochen von Ch.Köhler | Quelle: soundcloud

.

...............................

...................................................................

.............................................................................................................................

09.06.2024

.

.

RUDOLF STEINER - Der Seelenkalender

Elfte Woche (Juni)

11. Es ist in dieser Sonnenstunde
An dir die weise Kunde zu erkennen:
An Weltenschönheit hingegeben
In dir dich fühlend zu durchleben: ...

... Verlieren kann das Menschen-Ich
Und finden sich im Welten-Ich.

.

->Der anthroposophische Seelenkalender

. . .

Gesprochen von Ch.Köhler | Quelle: soundcloud

.

...............................

...................................................................

.............................................................................................................................

09.06.2024

.

.

FRANZ KAFKA  †3.6.1924 - der 100.Todestag (VII)

Tagebuch - zur Todesstrafe

22.7.1916

Gesprochen von Ch.Köhler | Quelle: soundcloud

.

...............................

...................................................................

.............................................................................................................................

09.06.2024

.

.